Sponsor


Alles über die Markierungs- und Beschilderungstätigkeit im Verein



Markierungstätigkeit
Schautafel
Interaktives Wegenetz
 
Verein 
Schautafel
Nachdem die Sektion in den Jahren 1996 und 1997 eine allgemeine Neubeschilderung und Markierung des gesamten Wegenetzes des Gemeindegebietes durchgeführt und mit Ende des Jahres 1997 abgeschlossen hatte, ergab sich die dringende Notwendigkeit die aus dem Jahre 1960 stammende Markierungsschautafel im Dorfzentrum durch eine neue zu ersetzen, da sie stark beschädigt war und zudem der Wirklichkeit des Wegenetzes nicht mehr entsprach.

Markierungsschautafel im Dorfkern von St. Pankraz

Nach langwierigen Vorarbeiten der Daten und Unterlagenbeschaffung sowie Korrekturen derselben konnte eine erste Abwägung der Kosten - verbunden mit der größtmöglichen Sicherstellung der Finanzierung - für die Anfertigung der Schautafel erstellt werden. So wurde im März 1998 der Auftrag an die Maler Oswald und Jochen Pircher in Algund (Kirchsteiger Oswald und Sohn aus St. Walburg) erteilt.

Die Fertigung der neuen Markierungsschautafel konnte nach mehreren Besprechungen gegen Ende des Monats Juli abgeschlossen werden. Die Montage am Dorfplatz erfolgte vom Schlossereibetrieb Oswald Schwienbacher aus St. Walburg.

Die Alpenvereinssektion St. Pankraz hat somit nach fast drei Jahren ihre außerordentliche Markierungstätigkeit und wenige Jahre später das Vermessungspilotprojekt am Wegenetz abgeschlossen und hofft damit allen Wanderern und Bergsteigern, seien es Gäste oder Einheimische, einen guten Dienst erwiesen zu haben.

Abschließend möchten wir allen Beteiligten für ihre Mitarbeit danken, wobei ein besonderer Dank an die Hauptleitung des Alpenvereins Südtirol ergeht für die Finanzierung sämtlicher Ausgaben der Markierung und Beschilderung sowie des Großteils der Kosten für die Schautafel.


Spendenaktion

Magazin AVS


Sponsor


minimieren / maximierenSuche








 

© Alpenverein St. Pankraz 2003 - 2017 Impressum | Disclaimer | Datenschutz | Über uns